Zurück zu allen Veranstaltungen

Piet Charlet → Mixing 4 Mastering – Mixdown und Vorbereiten für das Mastern (Lecture)

  • Hafven — Garage 14 Kopernikusstraße Hannover, NDS, 30167 Deutschland (Karte)
 
Piet Charlet_Titelbild.jpg

→ Mixing 4 Mastering

Mixdown und Vorbereiten für das Mastern

Lecture mit

→ Piet Charlet

 

     Der Workshop behandelt unterschiedliche Elemente beim Mixdown aus der Masteringperspektive; wieviel Kompression ist sinnvoll, wieviel ist zuviel? Wie funktioniert Kompression überhaupt genau? Was gilt es, beim EQing zu beachten, welche EQ-Typen eignen sich wofür und was sind sinnvolle Frequenzverläufe? In welchem Format stelle ich die Mixe fürs Mastering zur Verfügung und warum? Was können Tools wie Exciter u.ä. für mich tun und was nicht? Was sind andere kleine Kniffe, die ein optimales Mastering ermöglichen?
     Je nach Bedarf der Teilnehmer*innen wird der Fokus auf Mixdown oder Mastering gelegt, wobei die beiden Arbeitsschritte ohnehin nicht voneinander getrennt zu betrachten sind. Piet erzählt anschaulich, technisch fundiert und immer praxisnah und schöpft dabei aus seiner langjährigen Erfahrung sowohl als Mixing-, als auch als Mastering Engineer

Im Masteringstudio arbeitet Piet neben der analogen Kette hauptsächlich mit Steinberg Cubase und Wavelab.


About

     »Tontechnik ist für mich eine optimale Kombination aus Kunst und Technik – nur eines von beidem wäre mir zu langweilig.« 
     Piet ist gebürtiger Berliner und hat für seine 34 Jahre so viel Erfahrung auf dem Buckel, dass es überraschend ist, dass er noch gerade stehen kann. Zusammengefasst ist er Bassist bei The Planetoids, Tontechniker mit Diplom, Recording Engineer, Dozent für Producing, Mixing und Postproduction, Tourmanager für Marquess, und Mastering Engineer für Time Tools. Selbst, wenn der Typ schwitzt, klingt das gut!

 

→    Homepage (Time Tools)
     Facebook (Time Tools)


→   Gesamtes Programm

→   Tickets

Frühere Veranstaltung: 15. September
Raw Chicks. Berlin (Movie)