Zurück zu allen Veranstaltungen

Gregor Ramsa → Loudness War? Louder! What? Louder!!! (Lecture)

  • Hafven — Garage 14 Kopernikusstraße Hannover, NDS, 30167 Deutschland (Karte)
 
Gregor Willenbrock_Veranstaltungsbild.jpg


→ Loudness War? Louder! What? Louder!!!

Low-Dynamic-Range als Botschaftsattribut von Musik.

Lecture mit

Gregor Ramsa

 

     Der Begriff des Loudness Wars ist erstmal nur ein dramatisierender Ausdruck für den Wettbewerb um den lautesten Master, das lauteste Radioprogramm oder auch die lauteste Werbung. Es geht dabei vor allem darum, die Aufmerksamkeit der Konsumenten_innen zu gewinnen, indem man die Konkurrenz in der Lautstärke übertrifft. Tatsächlich ist, und das macht den Loudness War erst zum Phänomen, die zunehmende Lautstärke in westlicher Popmusik, bei gleichbleibendem oder schwindendem Dynamikumfang mehrfach belegt worden. Nach dem Vortrag wisst ihr, was der Loudness War ist, warum er vermeintlich vorbei ist und was man als Kreative*r oder Musikinteressierte*r aus dieser Debatte lernen kann. Außerdem wird es um Forschungsansätze und Erkenntnisse zu Loudness als Botschaftsattribut von Musik gehen.


About

     Gregor Willenbrock hat am Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung der Hochschule für Musik Theater und Medien Hannover studiert. In seiner Bachelorarbeit führte er eine experimentelle Studie zum Thema »Loudness War - (Zeitvariante) Lautheit als Botschaftsattribut von Musik« durch. Wenn er nicht im Hafven arbeitet sammelt er praktische Erfahrung mit dem Produzieren von elektronischer Musik.


→   Gesamtes Programm

→   Tickets

Frühere Veranstaltung: 14. September
Elektro Union → Synth Live-Set (Konzert)
Spätere Veranstaltung: 15. September
Time Tools → Listening Session #2 (Q&A)